Der RyeDiver D-Wurf

Die Geburt des D-Wurfes war ein einschneidendes Erlebnis in unserem noch jungen Züchterleben. Am 25. Juni 2021 brachte Amber 5 große, kräftige Welpen per Kaiserschnitt zur Welt. 3 von ihnen - ein Mädel und 2 Buben - überlebten die OP nicht. Zwei Rüden schafften es ins Leben, doch einer der beiden hatte bei der Geburt Fruchtwasser eingeatmet, wodurch sich seine Lunge entzündete und wir ihn am 5. Tag einschläfern lassen mussten.

Trotz aller Tragik sind wir dankbar und froh, dass uns und Amber ein D-chen geblieben ist. Willkommen auf dieser Welt, liebster Fuchur aka „RyeDiver Dragon of Fortune“!

Mit dem D-Wurf wollten wir uns einen kleinen Traum erfüllen - die Linienzucht auf Belroyd Kingbird und damit auf die legendäre Hündin Belroyd Cowslip. In Cosmo (King Cosmo vom Kalimandscharo) haben wir für Amber (Gold Nugget from Valhalos Sargas) nach zwei Jahren der Suche den idealen Partner gefunden. Unser Dank geht an Cosmos Frauchen Tessa Müntz und an Nancy Leetz-Rosenbohm, die Cosmo gezüchtet hat und uns immer zur Seite steht - fachlich und emotional. Nancy, du bist die Beste!

Sehen Sie nun, wie sich unser kleiner Glücksdrache Fuchur in seinen ersten 10 Lebenswochen bei uns entwickelt. Viel Freude dabei!


Fuchur in den ersten drei Lebenswochen: